Die Dörfer im Kreis Guhrau


Klein Osten

(1945 Osetno Male)

(1919 Gemeinde Kl. Osten-Kittlau, 1933 Gemeinde Kittlau)

(ev. Rützen)


Chronik


1493

Johann Albrecht, König zu Polen, Herr zu Glogau, bestätigt Ernst von Tschammer den Besitz von Gr. Osten, Niebe, Kl. Osten, Kittlau und Rabenau mit allen fürstlichen Rechten, Ober- und Niedergericht.


1791

ein besonderes Dorf, in welchem sich 11 Dienstbauern nebst 1 andern Hause befinden.


1818

Die Gemeinde Kl. Osten hat aus eigenem Antrieb zweien über ihre Felder gehenden Wege mit bedeutender Aufopferung einzelner Acker-Besitzer eine gerade Richtung gegeben und mit Obstbäumen bepflanzt.


1845

14 Häuser, 1 Windmühle, 1 Korbmacher, 1 Höcker


1909

Der Bezirksauschuß, Breslau, 30.1.1909:

Nachdem der Eisenbahnbau-Gesellschaft Becker & Co. G.m.b.H. in Berlin die Genehmigung zur Vornahme allgemeiner Vorarbeiten zum Bau einer Kleinbahn von Raudten über Köben-Guhrau nach Lissa erteilt worden ist, wird hiermit ... angeordnet, daß die Besitzer der beteiligten Gemarkungen, Handlungen, welche zur Vorbereitung des bezeichneten Unternehmens erforderlich sind, auf ihrem Grund und Boden geschehen lassen müssen. In Betracht kommen im Kreise Guhrau die Gemarkungen: Lübchen, Züchen, Irrsingen, Herrnlauersitz, Kittlau, Kl. Osten, Gr. Osten, Niebe, Neuguth, Alt Guhrau, Guhrau, Tschiläsen, Gleinig, Kahlau, Heinzendorf und Kraschen, im Kr. Steinau die Gemarkungen: u.a. Brödelwitz, Nistiz und Köben.“


Besitzer



Konrad Tschammer von Jskositz


Oswald Tschammer von Jskositz, Enkel des Konrad

 

1493-1507

Ernst von Tschammer

Amtsverweser des Fürstentum Glogau, Hauptmann des Guhrauschen Kreises, oo Anna von Nostitz, Besitzer von Tschammerhof in Glogau, Gr. Osten, Kl. Osten, Kittlau, Rabenau, Niebe,  Sakrau, Groß- und Kleinlauersitz, + 1507

 

-1582

Johanna von Tschammer


1582-

Georg von Looß, oo Johanna von Tschammer

 

Hans Wolf von Looß, oo Marianna von Zedlitz-Schönau

 

-1788

Christoph Ernst von Dyherr


1788-

geh. Rat von Mützschefahl


Bewohner


Hans Pürschel, Bauer, + vor 1680, Sohn: Hans, * Kl. Osten (Geburtsbrief Lissa 19.1.1680)


1791 75 Ew.

1845 82 Ew.

1919 150 Ew.

1939 65 Ew.


letzte Änderung: 20.01.2009