Kreis Guhrau


Die Beamten und andere staatliche Würden- und Funktionsträger


1757


Stadtkämmerer VATER in Guhrau

Ratsherr LENTZ in Guhrau


1817

 

Kaufmann PETZOLD wird Cämmerer in Herrnstadt


Juli 1817


zeitheriger unbesoldeter Rathmann NERRETER und Rontke zu Guhrau gewählt auf anderweitige 6 Jahre in Guhrau

zeitheriger unbesoldeter Rathmann RONTKE zu Guhrau gewählt auf anderweitige 6 Jahre in Guhrau

bisheriger Stadt-Sekretair TEXTOR gewählt zu unbesoldetem Rathmann in Guhrau


Februar 1818


entlassener Landwehr-Hauptmann GÖLDNER wird Accise-Cassen-Controlleur in Guhrau

bisheriger Accise-Cassen-Controlleur MACHMER wird Accise-Rendant in Wintzig


Mai 1818


Bürger und Seifensiedermeister Wilhelm TRENKLER zu Herrnstadt wird unbesoldeter Rathmann daselbst


Juni 1818


Bürger und Vorsteher Gottlob SEIFFERT zu Groß-Tschirnau wird unbesoldeter Rathmann daselbst

Accise-Aufseher KESSEL aus Sulau wird Accise-Aufseher in Guhrau

Accise-Aufseher KRETSCHMER in Guhrau wird Mühlenwagenmeister in Guhrau


Januar 1819


Bürger und Gastwirt Carl LIEBEHERR zu Guhrau wird unbesoldeter Rathmann in Guhrau

Bürger und Kaufmann MENZEL zu Guhrau wird unbesoldeter Rathmann in Guhrau


Oktober 1819


Accise-Aufseher KESSEL in Guhrau wird Torschreiber in Steinau

Accise-Torschreiber JÄNSCH in Steinau wird Accise-Aufseher in Guhrau


Juni 1819


Bürger und Bäckermeister BURKARDT wird unbesoldeter Ratmann in Herrnstadt


November 1819


Bürger und zeitherige Servis-Rendant WOYDE zu Herrnstadt wird Ratmann und Cämmerer daselbst.


Juni 1822


bürgerlicher Tabaks-Fabrikant Johann Andreas TITZE zu Herrnstadt wird unbesoldeter Rathmann daselbst


September 1822


Bürger und Riemer Benjamin REISEL zu Tschirnau wird unbesoldeter Ratmann daselbst


Oktober1823


Hutmacher-Oberälteste GRUNDSCHIG in Guhrau wird unbesoldeter Rathmann in Guhrau

Mühlenmeister Friedrich HAMPEL zu Guhrau wird unbesoldeter Rathmann in Guhrau

Kaufmann Carl Ludwig SCHMACK zu Guhrau wird Cämmerer in Guhrau

Kaufmann Friedrich Wilhelm HUMMEL zu Guhrau wird unbesoldeter Rathmann in Guhrau


Juli 1824


zeitherige Rathmann Wilhelm FRENKLER zu Herrnstadt gewählt für weitere 6 Jahre zum unbesoldeten Rathmann


Mai 1825


Senator LIEBHERR zu Guhrau wird unbesoldeter Rathmann in Guhrau


Juni 1825


Leinwandhändler HAUTSCH zu Herrnstadt wird unbesoldeter Rathmann auf 6 Jahre


1829

 

Ober-Steuer-Controlleur HOFMANN versetzt von Herrnstadt nach Glatz

Ober-Steuer-Controlleur RAUCHMANN versetzt von Glatz nach Herrnstadt.


April 1857


Rechtsanwalt KRITSCHKE zu Guhrau befördert zum Notar im Departement des Appellationsgerichts zu Glogau


1862


Post-Expediteur BERNDT versetzt von Ullersdorf nach Herrnstadt

Post-Expediteur WISMACH versetzt von Herrnstadt nach Ullersdorf

Hilfsbote und Exekutor JANSEN zu Guhrau befördert definitiv zum Boten und Exekutor


Oktober 1862


Albert VOGT, Lehrer in Mühlgast, bestätigt im Schiedsmann-Amte für den Amtsbezirk Mühlgast, Kr. Steinau

G. WIESAND, Rittergutsbesitzer in Tscheschen, bestätigt im Schiedsmann-Amte für den Amtsbezirk Lendschütz und Tscheschen, Kr. Wohlau

Lehrer NIECHZIOL zu Gabel bestätigt im Schiedsmann-Amte für den Amtsbezirk Gabel im Kreise Guhrau

Sergeant KLATT befördert zum Hilfsunterbeamten bei dem Kreisgerichte zu Guhrau


1869


Referendar Otto ROTHE in Guhrau versetzt in das Departement des Appellations-Gerichts zu Breslau

Bote und Exekutor KOSCHEL befördert zum ersten Gerichtsdiener bei dem Kreisgericht in Lüben mit der Funktion als Botenmeister und Exekutions-Inspektor

erster Gerichtsdiener HAGEMANN zu Lüben versetzt als Bote und Exekutor an das Kreisgericht Guhrau


Februar 1870


Fleischermeister KLOSE Wahl zum unbesoldeten Rathmann der Stadt Herrnstadt auf die gesetzliche Dienstzeit von sechs Jahren bestätigt

Kreisgerichts-Direktor SEVERIN zu Guhrau versetzt an das Kreisgericht zu Bunzlau


März 1870


Bureau-Diätar BATTIG aus Guhrau befördert zum Bureau-Assistenten beim Kreisgericht Liegnitz

Gerichtsmann LIESAUS zu Wehrse allerhöchst verliehen aus Anlaß seines 50jährigen Dienstjubiläums das Allgemeine Ehrenzeichen


April 1870


Büreau-Diätar NEGELEIN zu Guhrau befördert zum Bureau-Assistenten beim Kreisgericht Sagan und eingesetzt als Bureau-Vorsteher und Sportel-Rezeptor bei der Gerichts-Kommission in Priebus

Bureau-Diätar BARTSCH zu Lauban Versetzt an das Kreisgericht Guhrau


Mai 1870


Kreisgerichts-Rath SACHSE zu Liegnitz befördert zum Direktor des Kreisgerichts Guhrau

Kaufmann PRAUSE in Guhrau bestätigt als Schiedsmann im zweiten Bezirk der Stadt Guhrau


August 1870


Pfarrer KLOSE in Gr. Tschirnau, bisheriger Schulen-Inspektions-Verweser, ernannt zum Schulen-Inspektor des Kreises Guhrau


September 1870


Paul LEHMANN, Referendarius, versetzt aus dem Departement des Appellationsgerichts zu Breslau an das Kreisgericht zu Guhrau


1876

Steuer-Einnehmer BRÜSS, Unter-Steuer-Amt Guhrau

Kämmerer MATSCHKE, Vorsteher des Eichamtes Guhrau

Schlosser NAAKE, Eichmeister am Eichamt Guhrau

 

Kreis-Secretair: LICHTENBERG

Kreis-Deputirte: v. RÖDER auf Ober-Ellguth, Landrat a.D., und NITSCHKE, Rittergutsbesitzer und Deichhauptmann auf Austen

Kreisausschuß-Mitglieder: v. FRANKENBERG-LUDWIGSDORF auf Nieder-Schüttlau, v. RÖDER auf Ober-Ellguth, v. ECK, Rittmeister auf Kahlau, v. RAVENSTEIN auf Gurkau, DIERICH, Bürgermeister in Guhrau, PREUSS, Gemeinde-Vorsteher in Zeippern

Katasterkontroleur: WYSTRYCHOWSKY

Kreisschulen-Inspektoren: JANTZEN, Superintendentur-Verweser und past. prim. in Herrnstadt, KLOSE, Pfarrer in Tschirnau

Kreis-Physikus: Dr. ROTHE

Kreis-Wundarzt: vakant

Kreis-Thierarzt: SCHMIDT

Kreis-Kommunalkassen-Rendant: GUBE

 

Stadt Guhrau:

Beigeordneter und Kämmerer: MATSCHKE

Stadtverordneten-Vorsteher: R. HÜBNER, Kaufmann

Stadtverordneten-Protokollführer: LEHMANN, Vorschußkassen-Rendant

Stadt-Secretair: PENTHER

Gemeinde-Einnehmer und Rendant der Stadt-Haupt-Kasse: BRÜMMER

Stadt-Haupt-Kassen-Controleur und Special-Kassen-Rendant: DIENWIEBEL

Stadt-Förster: DROTH und HOPPE

Rector der evang. Elementarschule: PETER

Rector der kathol. Elementarschule: SCHARF

 

Stadt Herrnstadt:

Beigeordneter: von ROUPPERT

Kämmerer: SCHLAFFKE

Stadtverordneten-Vorsteher: J. MÄNNICH, Kaufmann

Stadtverordneten-Protokollführer: DEUTSCHMANN, Kaufmann

Rector der evang. Elementarschule: SCHULTZE

Rector der kathol. Elementarschule: Cantor WUNSCH

 

Stadt Tschirnau:

Kämmerer und Stadtverordneten-Protokollführer: KLIEHM

Hauptlehrer an der evang. Elementarschule: Cantor KOBILKE

 

Stadt Köben:

Beigeordneter: D. PITSCHPATSCH, Kaufmann

Kämmerer: KUSKE

Stadtverordneten-Vorsteher: Th. STRAUSS, Kaufmann

Stadtverordneten-Protokollführer: HERGESELL, Maurermeister

Stadtförster: SCHILASKI

 

Kreisgericht in Guhrau

Director: SACHSE

Kreisrichter: GRODKE, Kreis-Gerichrsrath, SCHULZE, RÄNISCH, SEIDEL in Herrnstadt, WENTZEL

Secretaire: GUMPRICHT, Kanzlei-Director, FECHNER, zugleich Sportel-Recptor in Herrnstadt, MÜLLER, LEHMANN, zugleich Control. und Sportel-Revisor, MALKOWSKI

Bureau-Assistenten: WEICKERT, ROTH in Herrnstadt, SEYDEL, RATH, Kanzlist, fungirt als Kanzlei-Inspektor, SCHROETER, Calculator

Salarien-Kassen- und Deposital-Rendant: HENTSCHEL

Staats-Anwaltschaft: HEINKE, Staats-Anwalt in Glogau

Polizei-Anwälte: SCHENKEMEYER, Bürgermeister, BERGMANN, Rathmann in Guhrau, GÖBEL, Bürgermeister Herrnstadt, SCHMIDT, Bürgermeister Tschirnau

Rechts-Anwalt und Notar: REDLICH

 

Postamt Guhrau

CRAMPE, Postmeister

HERRMANN, PFEIFFER, Postamts-Assistenten

 

Post-Expedition Herrnstadt

Post-Expediteur VOGT, Postamt-Assistent

 

Post-Expedition Köben

Post-Expediteur KUSKE

 

Post-Expedition Schüttlau

Post-Expediteur RUMMLER

 

Post-Agentur Herrnlauersitz

Post-Agent JAENSCH

 

Post-Agentur Kraschen

Post-Agent BAUM

 

Post-Agentur Seitsch

Post-Agent LEUSCHNER

 

 

 

1881


Ratmann TEUCHERT zu Herrnstadt widerruflich ernannt an Stelle des früheren Kämmerei-Kassenrendanten Fichtner zum Vertreter des Amtsanwalts in Herrnstadt

diätarischer Gerichtsschreibergehilfe RECHE zu Trebnitz ernannt zum Gerichtsschreiber am Amtsgericht zu Herrnstadt

Amtsgericht-Sekretär ULLRICH zu Herrnstadt versetzt an das Amtsgericht Leobschütz versetzt


Oktober 1881


Gerichtsvollzieher Jansen zu Guhrau versetzt an das Amtsgericht Namslau


November 1881


Landbriefträger a.D. KAUERAUF in Herrnlauersitz angenommen zum Postagenten

Postagent JÄNSCH in Herrnlauersitz, entlassen im Wege der Dienstkündigung


Dezember 1908


Dr. Erich MASKE aus Guhrau gewählt mit 362 Stimmen zum Stellvertreter in die Ärztekammer der Provinz Schlesien für die Zeit vom 1.1.1909 bis 31.12.1911


Januar 1909


Lehrer und Kantor Wilhelm HARTMANN aus Herrnlauersitz, zuletzt kommissarischer Seminarlehrer in Kreuzburg, ernannt ab 1.1.1909 zum ordentlichen Seminarlehrer und überwiesen dem Königl. Schullehrerseminar zu Kreuzburg


April 1909


Kaufmann Emil KRETSCHMER, Wahl zum unbesoldeten Ratmann der Stadt Guhrau für die noch übrige Amtszeit des ausgeschiedenen Ratmanns Kuschel, d.i. bis Ende 1911 bestätigt

Kämmerer Cölestin KURTZ, Wiederwahl zum Kämmerer und Gemeindeeinnehmer der Stadt Köben auf die gesetzliche Dienstzeit von 12 Jahren vom 17.6. an bestätigt

Post-Anwärter JAUERNICK in Guhrau etatsmäßig angestellt als Postassistent

Ober-Postassistent SCHÜLKE versetzt von Guhrau nach Schweidnitz

Ober-Postassistent WASCHEK versetzt von Essen (Ruhr) nach Guhrau

Postassistent RINKE versetzt von Guhrau nach Breslau

Post-Anwärter MARSCHNER in Herrnstadt etatsmäßig angestellt als Postassistent


Juni 1909


Rittergutsbesitzer und Landesältester MAUSOM auf Birkendorf Wahl zum Kreisdeputierten des Kreises Guhrau bestätigt

Amtsgerichtssekretär RÜDE, Herrnstadt, pensioniert

Schuhmachermeister Wilhelm WOHLFAHRT in Guhrau und Müllermeister Adolf LINKE in Guhrau gewählt als Mitglieder in die Handwerkskammer Breslau

Schneidermeister Karl GRANDE in Herrnstadt, der Bäckermeister Josef WALLASCH in Herrnstadt und der Schlossermeister Johann SALZGEBER in Guhrau gewählt als Stellvertreter in die Handwerkskammer Breslau


Juli 1909


Ober-Postassistent FREI in Herrnstadt in den Ruhestand getreten

Gerichtsaktuar Georg NERLICH in Trebnitz ernannt zum Amtsgerichtssekretär in Herrnstadt

Pastor RAEBIGER in Herrnstadt übertragen bis auf Weiteres vertretungsweise die staatliche Ortsaufsicht über die evang. Schulen in Sandewalde, Kl. Wiersewitz, Schlaube, Graben und Schätz

O. LINKE aus Seitsch gewählt als Mitglied in den Vorstand der Sektion V (Schlesien) der Müllereiberufsgenossenschaft Friedenau

Ortsschulinspektor Pastor MAUL in Tschilesen übertragen bis auf weiteres vertretungsweise die staatliche Ortsaufsicht über die evang. Schulen in Camin, Kutscheborwitz, Mersine, Kl. Peterwitz, Piskorsine, Pluskau und Kl. Tschuder

Pastor Werner Nieder in Guhrau übertragen die staatliche Ortsaufsicht über die evang. Schulen in Gleinig, Guhlau und Juppendorf


August 1909


Pastor REYMANN in Piskorsine übertragen die staatliche Ortsaufsicht über die evang. Schulen in Piskorsine, Kl. Peterwitz, Kl.Tschuder, Kutscheborwitz, Pluskau, Camin und Mersine


Oktober 1909


geprüfte Lehrerin Helen NITSCH in Köben Erlaubnis erteilt, Hauslehrerinnen- oder Erzieherinnenstellen anzunehmen

Förster RUDOLPH in Schubersee, Oberförsterei Woidnig, ernannt zum Hegemeister

Postassistent NOFFKE aus Konstadt OS. etatsmäßig angestellt in Herrnstadt


November 1909


Steuersupernumerar REICHSTEIN versetzt von Guhrau nach Waldenburg


Dezember 1909


Rektor Oswald SEILER aus Herrnstadt endgültig ernannt zum Rektor an der evang. Schule in Festenberg, Kr. Gr. Wartenberg

Rentier Oswald FRANZ Wahl zum unbesoldeten Beigeordneten der Stadt Herrnstadt für die gesetzliche Amtsdauer von sechs Jahren vom Tage der Amtseinführung an gerechnet bestätigt

Kaufmann Gustav SCHOLZ Wahl zum unbesoldeten Ratmann der Stadt Herrnstadt für den Rest der Amtsperiode des verzogenen Ratmanns Frank d.i. bis zum Ende des Jahres 1911 bestätigt

Müllermeisters Robert FLIEGNER Wahl zum unbesoldeten Ratmann der Stadt Herrnstadt bis zum Ende des Jahres 1911 bestätigt


Februar 1915


Landrat Dr. von RAVENSTEIN allerhöchst ernannt zum Geheimen Regierungsrat

Lehrerin Katharina HARTTRAMPF aus Buschen, zur Zeit angestellt am Pädagogium Canth, Unterrichts-Erlaubnisschein erteilt

Pastor VOGT in Herrnstadt übertragen die staatliche Ortsschulaufsicht über die evang. Schulen in Bobile, Schwinaren, Wikoline und Woidnig

Pastor VOGT in Herrnstadt übertragen vertreitungsweise die staatliche Ortsaufsicht über die evang. Schulen in Duchen, Gurkau, Sandeborske, Tscheschkowitz und Wehrse


März 1915


Bäcker- und Müllermeister Gustav DUMKE Wahl zum unbesoldeten Ratmann der Stadt Herrnstadt bis Ende Dezember 1917 bestätigt


Juni 1915


Bäckermeister Adolf LINKE Wahl zum Magistratsmitglied


Juli 1915


Bäckermeister Adolf LINKE Wahl zum unbesoldeten Ratmann der Stadt Guhrau für den Rest der Amtsperiode des ausgeschiedenen Ratmanns KORKHAUS, d.i. bis Ende 1917 bestätigt


Dezember 1915


Pastor SCHREIER in Wischütz Übertragen die Ortsaufsicht über die eavng. Schulen in Wischütz, Rayschen und Bautke

 

1935

 

Friedrich STUCKE, Landrat

Dr. Siegfried MEHLHAUSEN, prakt. Arzt in Guhrau, Kreisdeputierter, Arzt für innere Krankheiten am Kreiskrankenhaus

Reg.-Inspektor HALISCH, Kreisoberinspektor, Ständiger Stellvertreter des Vorsitzenden des Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Kurt HAMPEL, Kreisobersekretär, Schriftführer am Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

TRAWNY, Kreisamtsgehilfe

 

Albert KIENE, Landwirt, Tscheschkowitz (O. Bienowitz), Mitglied des Kreisausschußes, Mitglied des Kreisverwaltungsgerichts

Friedrich NUNNENKAMP, Gutsbesitzer, Wehrse, Mitglied des Kreisausschußes, Mitglied des Kreisverwaltungsgerichts

Josef TUREK, Kaufmann, Guhrau, Mitglied des Kreisausschußes

Friedrich BEß, Siedler, Hünern, Mitglied des Kreisausschußes, Mitglied des Kreisverwaltungsgerichts

Dr. Albrecht von LUCKE, Landwirt, Gr. Kloden, Mitglied des Kreisausschußes, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

RODEWALD, Kreisausschußinspektor

BECKER, Kreisausschußinspektor

Frl. STENZEL, Kreiswander-Lehrerin

 

Eberhard FRIEDRICH, Rechtsanwalt, Guhrau, 1. Stellvertreter des Kreisverwaltungsgerichtsvorsitzenden

Alfred EICHLER, Geschäftsführer, Guhrau, Mitglieder-Stellvertreter des Kreisverwaltungsgerichts

Siegfried Hengstenberg von BORSTELL, Landwirt, Mechau, Mitglieder-Stellvertreter des Kreisverwaltungsgerichts, Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Guhrau, stellv. Vorsitzender der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

Gustav GARLICH, Bauer, Duchen, Mitglieder-Stellvertreter des Kreisverwaltungsgerichts

Rudolf MILDE, Buchdruckmeister, Herrnstadt, Mitglieder-Stellvertreter des Kreisverwaltungsgerichts

 

Rechnungsrevisor MISCHKE, Rechnungsprüfungsamt Kreis Guhrau

Kreisausschußsekretär NISTRIPKE, Rechnungsprüfungsamt Kreis Guhrau

 

RASPER, Leiter des Kreiswohlfahrtsamts

Sozialbeamter FRÖHLICH, Amtsvormund Jugendamt Kreis Guhrau

Frl. HELLWICH, Kreisfürsorgerin Bezirk Guhrau

Frl. SKALIKS, Kreisfürsorgerin Bezirk Herrnstadt

 

DADUNA, Kreisbaumeister

Baumeister KÜHN, Technischer Hilfsarbeiter im Kreis-Bauamt

OTTO, Guhrau, Straßenmeister

RODEWALD, Guhrau, Straßenmeister

MARKE, Herrnstadt, Straßenmeister

 

Rendant BARTSCH, Kassenleiter der Kreiskommunalkasse

 

KNEDLICK, Sparkassen-Rendant, Kreissparkasse Guhrau

BITTNER, Inspektor, Kreissparkasse Guhrau

PIONTKOWSKI, Sekretär, Kreissparkasse Guhrau

Schmiedeobermeister Karl BIEDERMANN, Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Guhrau

Apothekenbesitzer Hugo WITTIG, Guhrau, Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Guhrau

Gast- und Landwirt Max GLÜGE, Gaisbach, Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Guhrau

 

Dr. SPORLEDER, leitender Arzt (für Chirugie) am Kreiskrankenhaus

Dr. NICOLAUS, Assistenzärztin am Kreiskrankenhaus

Diakonisse Emma STEINMANN, Leitende Schwester am Kreiskrankenhaus

 

Steueramtmann ENGEL, Vorsteher des Finanzamts Guhrau

Obersteuerinspektor FIEBIG, Ständiger Vertreter des Vorstehers des Finanzamts Guhrau

HABEL, Steuerinspektor am Finanzamt Guhrau

KIPPING, Steuerinspektor am Finanzamt Guhrau

OTTO, Steuerinspektor am Finanzamt Guhrau

WUNDERLICH, Steuerinspektor am Finanzamt Guhrau

GASSAU, Steuerinspektor am Finanzamt Guhrau

KÄBISCH, Steuersekretär am Finanzamt Guhrau

HORNIG, Steuersekretär am Finanzamt Guhrau

SCHULZ, Steuersekretär am Finanzamt Guhrau

KAPPNER, Steuersekretär am Finanzamt Guhrau

SCHIELE, Steuerwachtmeister am Finanzamt Guhrau

BRAUN, Angestellter am Finanzamt Guhrau

BURGHARDT, Angestellter am Finanzamt Guhrau

HEYN, Angestellter am Finanzamt Guhrau

ROHDE, Angestellter am Finanzamt Guhrau

RÖSLER, Angestellter am Finanzamt Guhrau

WIESEL, Angestellter am Finanzamt Guhrau

IRMER, Angestellter am Finanzamt Guhrau

KNOTHE, Angestellter am Finanzamt Guhrau

 

Steuerinspektor SAUERBAUM, Kassenleiter der Finanzkasse Guhrau

LANGE, Steuerinspektor der Finanzkasse Guhrau

HUHN, Steuersekretär der Finanzkasse Guhrau

SEIDEL, Steuerassistent der Finanzkasse Guhrau

 

Max HUCK, Landwirt, Jästersheim, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Otto von ZOBELTITZ, Gleinig, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Richard NIEKE, Baumeister, Herrnstadt, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Alfred BUKOW, Landwirt, Schlaube, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Otto MIX, Schmiedemeister, Guhrau, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Otto HERZOG, Ackerkutscher, Schätz, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Fritz IBSCHER, Kreisgeschäftsführer, Guhrau, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

August KUBE, Inspektor, Sallschütz, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

BIEDERMANN, Kreishandwerksmeister, Guhrau, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Ferdinand LINDNER, Wirtschaftsvogt, Kl. Räudchen, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Richard TSCHEIKE, Inspektor, Kaltebortschen, Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Karl KRAUSE, Landwirt, Schlaube, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Albin LINKE, Lehnsgutsbesitzer, Schlabitz, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Reinhold HOCH, Landwirt, Gleinig, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Paul LIEBEHERR, Bäckermeister, Guhrau, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Max GÄBEL, Kaufmann, Herrnstadt, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Richard HÄUSLER, Buchhalter, Guhrau, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Hermann WIEZOREK, Stellmachermeister, Kl. Kloden, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Artur PRENGEL, Forstverwalter, Rützen, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Martin KLICH, Lagerhalter, Guhrau, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Oskar STARK, Maurer, Reichen-Birkendorf, 1. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Max SCHOLZ, Landwirt, Alguhrau, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Oskar WIRT, Ziegeleiinspektor, Saborwitz, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Kurt GROTTKE, Landwirt, Altguhrau, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Johann METHNER, Landwirt, Guhrau, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitgeber im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Otto SEIFFERT, Kutscher, Guhlau, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Gustav HÄTSCHER, Forstarbeiter, Kainzen, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Georg HAUSMANN, Inspektor, Lanken, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Karl FRIEDRICH, Straßenwärter, Guhrau, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Hermann HOFFMANN, Vogt, Schätz, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

Richard NIVERGALL, Brennereiverwalter, Konradswaldau, 2. Stellvertr. Beisitzer aus dem Stand der Arbeitnehmer im Versicherungsamt für den Kreis Guhrau einschl. der Städte

 

KOLNICZAK, Leiter der Nebenstelle Guhrau des Arbeitsamts Glogau

 

Bauer ROTHE, Schlabitz, Vorsitzender der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

Hans GIESE, Geschäftsführer der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

Obersekretär STEPHAN, stellv. Geschäftsführer der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

GÄRTNER, Sekretär der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

KLOPSCH, Assistent der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

SCHILLER, Assistent der Landkrankenkasse des Kreises Guhrau

 

HENSCHEL, Kassenleiter der Allgemeinen Ortskrankenkasse des Kreises Guhrau

 

HEIDA, Kreisversicherungskommissar der Niederschlesischen Provinzial-Feuer-Sozietät

 

Medizinalrat Dr. SCHIKORE, Kreisarzt

 

Veterinärrat BITTNER, Kreistierarzt

 

Katasterdirektor WALTER, Katasteramt Guhrau

Katasterinspektor BAMLER, Bürobeamter am Katasteramt Guhrau

Katasterobersekretär NERGER, Bürobeamter am Katasteramt Guhrau

Katasterpraktikant BIERINGER, Bürobeamter am Katasteramt Guhrau

 

LIERMANN, komm. Ober-Rentmeister an der Staatlichen Kreiskasse

NEUMANN, Untererheber an der Unterforstkasse Bobile

 

Bezirkszollkommissar WOITSCHITZKI, Leiter des Bezirkszollkommissariat (St.) Guhrau

Zollsekretär GREULICH, Vorsteher des Zollamtes Guhrau

Bezirkszollkommissar WESTERATH, Leiter des Bezirkszollkommissariat (G) Tschirnau

Zollsekretär HÜTTER, Amtsverwalter des Grenzzollamts Saborwitz

Zollsekretär SCHULZ, Amtsverwalter des Grenzzollamts Heinzendorf

 

Amtsgerichtsrat TRIER, Aufsichtsrichter am Amtsgericht Guhrau

Amtsgerichtsrat Dr. MARQUARDT, Richter am Amtsgericht Guhrau

Justizinspektor und Gerichtskassenrendant MINTZLAFF, Urkundsbeamter der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Guhrau

Aktuar HYCK, Urkundsbeamter der Geschäftsstelle und Sitzungsvertreter des Amtsanwalt am Amtsgericht Guhrau

BESCHORNER, Justizsekretär, Amtsgericht Guhrau

SPÄTH, Strafanstaltsoberwachtmeister

Dr. RICHTER, Rechtsanwalt und Notar, am Amtsgericht Guhrau als Rechtsanwalt zugelassen

COESTER, Rechtsanwalt und Notar, am Amtsgericht Guhrau als Rechtsanwalt zugelassen

FRIEDRICH, Rechtsanwalt und Notar, am Amtsgericht Guhrau als Rechtsanwalt zugelassen

 

Amtsgerichtsrat Dr. WAGNER, Richter und Gefängnisvorsteher am Amtsgericht Herrnstadt

Justizinspektor SPRINGER, Bürobeamter und Sitzungsvertreter des Amtsanwalts am Amtsgericht Herrnstadt

Justizsekretär SKOBEL, Gerichtskassen-Rendant, geschäftsführender Justizinspektor und Gefängnisinspektor am Amtsgericht Herrnstadt

Justizwachtmeister MIELKE, Amtsgericht Herrnstadt

KRUG, Rechtsanwalt und Notar, am Amtsgericht Herrnstadt als Rechtswanwalt zugelassen


THIENWIEBEL, Gemeindevorsteher Ober-Tschirnau, 1935 Amtsvorsteher Amt Tschirnau

Hermann KNAUER, Inspektor, Ober-Tschirnau, 1935 stellv. Amtsvorsteher Amt Tschirnau

 

Die Standesbeamten

Guhrau: Der Bürgermeister, 1. Stellv. Stadtoberinspektor Kutzner, 2. Stellv. Stadtsekretär Prüfert

Herrnstadt: Bürgermeister Schmidt, 1. Stellv. Oberstadtsekretär Geldner, 2. Stellv. Rendant Fechner

Tschirnau: Küster Rodewald, Stellv. Polizeihauptwachtmeister i.R. Weiß

Austen: Postagent Wünsche, Herrnlauersitz, Stellv. Lehrer Walter Petzold, Herrnlauersitz

Bronau: Theodor Remmler, Gutsbesitzer Kl. Saul, Stellv. Curt Remmler, Gutsbesitzer Kl. Saul

Ellguth: Robert Kühn, Gasthofbesitzer, Juppendorf, Stellv. unbesetzt

Gimmel: Martin Petzold, Lehrer, Gimmel, Stellv. Ewald Wagner, Gasthofbesitzer, Gimmel

Gurkau: Bernhard Illmer, Ziegeleibesitzer, Tscheschkowitz, Stellv. Max Barufke, Lehrer, Tscheschkowitz

Hünern: Arthur Gruschke, Lehrer, Hünern, Stellv. Fritz Skorke, Stellenbesitzer, Hünern

Konradswaldau: unbesetzt , Stellv. unbesetzt

Kloden: Richard Sauer, Mühlenbesitzer Sallschütz, Stellv. Richard Schulz, Lehrer, Sallschütz

Kraschen: Wierske, Lehrer, Kraschen, Stellv. Itsch, Postagent Kraschen

Leubel: Rudolf Hampel, Bürgermeister und Freistellenbesitzer, Leubel, Stellv. Otto Hampel, Stellmachermeister, Leubel

Lübchen: Bruno Baude, Müllermeister, Sophienthal, Stellv. Georg Peikert, Brennereiverwalter, Lübchen

Osten: W. Burghardt, Lehrer, Osten, 1. Stellv. Paul Linke, Postagent, Osten, 2. Stellv. Karl Zimmer, Freistellenbesitzer, Osten

Pluskau: Hermann Wende, Bauerngutsbesitzer, Pluskau, Stellv. Hugo Bischoff, Lehrer, Pluskau

Schüttlau: Adolf Lepach, Lehrer, Nechlau, Stellv. Reinhold Fengler, Freistellenbesitzer Nechlau

Seitsch: Franz Kerzel, Bäckermeister, Seitsch, Stellv. August Friedrich, Lehrer, Seitsch

Seiffersdorf: Theodor Berger, Lehrer, Seiffersdorf, Stellv. Robert Füssel, Landgrabenaufseher, Seiffersdorf

Tschilesen: Emil Hein, Gastwirt, Tschilesen, Stellv. Kurt Paschky, Lehrer, Tschilesen

Tschuder: August Geppert, Stellenbesitzer, Gr. Tschuder, Stellv. Ernst Geppert, Landwirt, Gr. Tschuder

Wendstadt: Richard Aurich, Lehrer, Schabenau, Stellv. Alfred Herzog, Freistellenbesitzer, Schabenau

Wiersewitz: Karl Anders, Freistellenbesitzer, Kl. Wiersewitz, Stellv. Rudolf Reichelt, Kaufmann, Kl. Wiersewitz

Woidnig: Alfred Kuschnig, Lehrer, Woidnig, Stellv. Günther Reinicke, Landwirt, Woidnig

 

Hebammen im 1. Hebammen-Niederlassungsbezirk Guhrau-Tschirnau

Ida Tscheuschner, Guhrau, Ida Radunz, Guhrau, Frieda Franzke, Tschirnau

Hebamme im 2. Hebammen-Niederlassungsbezirk Herrnstadt-Bobile

Agnes Scholz, Herrnstadt

Hebamme im 3. Hebammen-Niederlassungsbezirk Osten-Herrnlauersitz

Klara Dorf, Herrnlauersitz

Hebammen im 4. Hebammen-Niederlassungsbezirk Konradswaldau-Kahrau

Emma Supianek, Nahrten, Margarete Henke, Kahrau

Hebammen im 5. Hebammen-Niederlassungsbezirk Seitsch-Kraschen, Reichen-Birkendorf

Marie Gierth, Seitsch, Martha Müller, Reichen-Birkendorf, Martha Kottwitz, Kraschen

Hebamme im 6. Hebammen-Niederlassungsbezirk Duchen-Zechen

Frieda Geppert, Hochbeltsch

Hebamme im 7. Hebammen-Niederlassungsbezirk Gimmel

Anna Schönfelder, Gimmel

Hebamme im 8. Hebammen-Niederlassungsbezirk Hünern

Juliane Voigt, Hünern

 

Reformrealgymnasium Guhrau

Studiendirektor Fleck, Leiter

Lehrer: Studienrat Dekan, Studienrat Wolfhagen, Studienrat Dr. Nelke, Studienrätin Dr. Schwartzkopf, Studienrat Kleineidam, Studienrat Brosig, Studienassessor Dr. Wolter, Studienassessor Haubitz, Oberschullehrer Lowies, Oberschullehrer Baldermann, technische Lehrerin Hoffmann

 

Lehrer an der evang. Volksschule: Konrektor Schubert, Pilz, Kaul, Hanke, Neumann, Bobka, Kinast

Lehrerinnen: Fordan, Wennrich, Lange

techn. Lehrerin: Leder

 

Lehrer an der kathol. Volksschule: Rektor Lepiorsch, Seifert, Sylvester

Lehrerin: Kutsche

 

Beigeordnete der Gemeinde Guhrau:

Eichler, Geschäftsführer

Curtius, Kaufmann

Lupke sen., Schmiedemeister

Friedrich, Rechtsanwalt und Notar

 

Gemeinderäte Guhrau

Wilhelm Lupke, Ingenieur

Häusler, Buchhalter

Dr. Woitscheck, Zahnarzt

Bos, Maschinist

Biedermann, Wagenfabrikant

Harpe jun., Kaufmann

Warlich, Dipl.-Ingenieur

Proske, Hotelbesitzer

 

Vorsteher Hauptamt Guhrau: Stadt-Inspektor Kutzner

Standesbeamten-Stellvertreter Guhrau: Stadt-Inspektor Kutzner, Stadtsekretär Prüfert

Dienststellenleiter Polizeiverwaltung: Stadt-Inspektor Kutzner

Verwaltungsangestellter Bergmann, Betriebsleiter der Guhrauer Städtischen Betriebswerke

Hallmann, Stadtrentmeister Guhrau

Kassenangestellter Friedt, Gegenbuchführer der Stadthauptkasse Guhrau

Stadtrevierförster Halpick, Betriebsleiter der Stadtforstverwaltung Guhrau

Schlachthoftierarzt i.R. Ibscher, Betriebsleiter der Schlachthofverwaltung Guhrau

 

Oberstadtsekretär Geldner, Bürovorsteher Polizeiverwaltung Herrnstadt

Polizeihauptwachtmeister Sander

Standesbeamter Herrnstadt: Bürgermeister Schmidt

1. Standesbeamten-Stellvertreter Oberstadtsekretär Geldner

2. Standesbeamten-Stellvertreter Stadthaupt- und Sparkassenrendant Fechner

 

Dom.-Verw. Wasmus, 1. Beigeordneter Herrnstadt

Kaufmann Fellendorf, 2. Beigeordneter Herrnstadt

Kaufmann Alfred Zabel, 3. Beigeordneter Herrnstadt

 

Buchdruckmeister Milde, Ortsgr.-Leiter, Ratsherr Herrnstadt

Dr. de Beisac, Rangältester Führer der S.A., Ratsherr Herrnstadt

Artur Vater, Landwirt, Ratsherr Herrnstadt

Georg Wenzel, Malermeister, Ratsherr Herrnstadt

Artur Härtel, Kaufmann, Ratsherr Herrnstadt

Max Wähnert, Zimmermeister, Ratsherr Herrnstadt

Heinrich Willer, Obermüller, Ratsherr Herrnstadt

August Petrauschke, Oberpostsekretär, Ratsherr Herrnstadt

 

Zieting, Gasmeister Herrnstadt

 

Polizeihauptwachtmeister Niedenführ, Tschirnau

Böttchermeister Rodewald, Standesbeamter Tschirnau

Dr. Kurt Pittler, Beigeordneter Tschirnau

Paul Weigt, Beigeordneter Tschirnau

 

Gemeinderäte Tschirnau:

Fritz Weigt

Paul Rohn

Fritz Heidorn

Berthold Kühn

Gustav Klimpel

Karl Friebe

 

Wähnelt, Rendant Kämmereikasse Tschirnau

 

Bürgermeister Köhler, Kreisobmann des Deutschen Gemeindetages

Kreisausschußsekretär Hampel, Geschäftsführer  Deutscher Gemeindetag

 

Eisermann, Stabsleiter der Kreisbauernschaft Guhrau