Kreis Guhrau

Die Menschen


Die Landräte


1742

Adam Ladislaus von Stosch auf Zapplau, * 6.3.1688

 

1745

vacant

 

(1747)

George Abraham von Lestwitz, auf Ober-Tschirnau, + 1747

 

1748-1751

August Constantin v. Schlichting, auf Juppendorf, vorher Kreisdeputierter, gelähmt, ihm wurde deshalb v. Tschammer 1750 adjungiert, * Schlichtingsheim 8.9.1705, + 1779

 

1750-1753

adjungiert Friedrich Rudolf v. Tschammer

 

Mai-Sept. 1753

Friedrich Rudolf v. Tschammer, bereits 1750 dem gelähmten A.C. v. Schlichting adjungiert, Herr auf Gr. Nieder-Tschirnau, * 5.7.1713, + 1753

 

Sept. 1753-(1770)

Georg Ludwig von Haugwitz, Mechau, vorher Kreisdeputierter, durch Kabinetts-Ordre v. 3.9.1753 ernannt, + 1778

 

(1777)-(1782)

Friedrich Leopold Hanns Ernst Graf Dyherrn, auf Nistitz, Gr. u. Kl.Osten

 

1783-(1787)

Karl Ludwig Ewald von Massow, auf Kahrau, Besitzer von Ober- und Unter- Globitschen, * 2.10.1748, + 14.8.1808

 

bis 1815

Hans Ernst von Köckritz, Mechau, + 1815

 

bis 1817

interims Hans Heinrich Wilhelm Graf von Carmer, Rützen

 

1817-1834

Hans Heinrich Wilhelm Graf von Carmer, Rützen,+ 1841

 

1835-1854

Ernst Heinrich von Köckritz, Mechau, + 1858

 

1855-1892

Eugen von Goßler, + 3.10.1892 auf Klein-Kloden

 

1893-1920

Dr. Kurt von Ravenstein

 

1920-1927

Dr. Curt Hoffmann

 

1927-1932

Hermann Neumann

 

1932-1933

Adolf Freiherr v. Thielemann

 

1933-1943

Friedrich Stucke, (ab 1.12.1943 in Fraustadt)

 

15.12.1943-1945

Wilhelm Eckmann, vorher Landrat Kr. Bunzlau